Sie sind hier:
  • Seminare der UK Bremen


Prävention von Gewalt am Arbeitsplatz

Zielgruppen

Personal- und Gesundheitsbeauftragte

Inhalt

  • Formen, Ursachen und Folgen von Gewalt am Arbeitsplatz
  • Maßnahmen der Gewaltvorsorge
  • Nachsorge bei Gewaltvorfällen
  • Hilfen der gesetzlichen Unfallversicherung

Ansprechpartner

Susanne Wolf
Telefon: 0421-3501218
E-Mail: Seminare@ukbremen.de

Hinweise

"Gewalt? So was passiert bei uns nicht. Falls doch, werden wir schon irgendwie damit fertig."
Doch Gewalt gegen Beschäftigte kann nie generell ausgeschlossen werden. Sie kann in vielfältiger Weise auch unwissentlich auftreten und für Betroffene schwerwiegende Gesundheitsschädigungen haben.
Deshalb ist es notwendig nicht abzuwarten, bis ein Gewaltereignis erstmals wissentlich eintritt, sondern proaktiv mit Gewalt am Arbeitsplatz umzugehen. Vor diesem Hintergrund informieren wir Sie kompakt über Verständnis und Konzepte der Gewaltprävention im Betrieb.

Seminar­nummer Termin Ort Verantwortliche Person
Anmeldung möglich AKS-2023-05-09 09.05.2023
10:00 - 12:00
Online Susanne Wolf


Sie benötigen weitere Informationen?
Wir helfen Ihnen gerne.
*Pflichtfeld